Start Suche

china 2025 - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut
Wo steht China 2025?

Wo steht „Made in China 2025“?

Mit »Made in China 2025« hatte die chinesische Regierung den Plan ausgegeben, die Technologie- und Marktführerschaft in zehn Industriezweigen aufzubauen. Dafür wollte man gezielt...

Delegationsreise deutscher Industrieunternehmen nach China (Nordchina) 2016 „Industrie 4.0 Germany meets Made in China...

Die China International Investment Promotion Agency (Germany) veranstaltet in diesem Jahr erneut eine Delegationsreise deutscher Unternehmer nach China. Das Hauptaugenmerk wird unter anderem auf...

Shenyang – Made in China 2025

Shenyang ist die zweite Station der von der staatlichen chinesischen Investitionsagentur CIIPA (Germany) veranstalteten Reise für deutscher Unternehmer. Vor dem Start der Investitions- und M&A-Forums am 27. Oktober in der Metropole des Nordostens besuchten die deutschen Unternehmensvertreter das BMW Brilliance Werk vor Ort. Hier ist die Verschmelzung des deutschen Konzepts „Industrie 4.0“ und „Made in China 2025“ bereits heute Realität.

Made in China 2025 – Chancen in Life Sciences und Healthcare

Vom deutschen Industrie-4.0-Konzept inspiriert hat die chinesische Regierung am 19. Mai 2015 ihren Plan „Made in China 2025“ (der Plan) verabschiedet. Der Plan soll China innerhalb eines Jahrzehnts von einer globalen Werkbank in eine starke Industrienation verwandeln. Kernstück der Initiative ist die Digitalisierung und Modernisierung der Produktion.

Intelligente Herstellung in Changzhou – Made in China 2025 trifft sich Industrie 4.0

Industrie 4.0 - Made in China 2025 Die Wirtschaft steht an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution. Durch das Internet getrieben, wachsen reale und virtuelle...

ChinaStrategy 2025“ – Agilität anstatt Perfektion

Die Covid Pandemie hat den chinesischen Markt scheinbar von Europa isoliert. Dennoch nimmt die Dynamik des Marktes und das Potenzial in keinster Weise ab....
Kohle

Kohle: China will Verbrauch bis 2025 reduzieren

China arbeitet weiter an seinen vorgegebenen Klimazielen. So soll nun auch der Kohleverbrauch innerhalb des Landes bis 2025 reduziert werden. Weniger Kohle soll für die...
Asian woman drinking coffee and thinking at desk

Kaffee stimuliert Investitionen in China

Chinas zunehmend urbanisierte und wohlhabende Bevölkerung trinkt mehr Kaffee denn je zuvor. Von 2018–19 bis 2020–21 stieg laut USDA 2022 der Kaffeekonsum in China...
computer chips over digital background with china flag. vector illustration

Low Code Markt eröffnet Chancen in China

Immer mehr Unternehmen in China setzen für ein schnelleres Wachstum auf digitale Transformation. Entsprechend steigt auch die Zahl von Entwicklern, die mit Low-Code Anwendungen...
Solar Panels

Chinas Antwort auf erhöhte Solarenergienachfrage

Aufgrund der hohen Gas- und Ölpreise hat sich die Nachfrage nach Solar- und Windenergiemodulen auf dem europäischen Markt erhöht. Insbesondere bei den chinesischen Herstellern...
Futuristic Concept: Businessman in Glasses Reading Notebook and Watching News on Augmented Reality Screen while Sitting in a Autonomous Self-Driving Zero-Emissions Car.

Fahrerlose Fahrzeuge in China im kommerziellen Einsatz

Ein vollautomatisierter Busdienst kam in China im November letzten Jahres zum ersten Mal zum Einsatz. Jetzt geht man in Yongchuan in Chongqing einen weiteren...
Blonde woman and asian woman go shopping.

China auf dem Weg zum weltweit größten Luxusmarkt

Rund 21 Prozent der weltweiten Konsumausgaben für Luxusgüter wurden 2021 auf dem chinesischen Festland getätigt. Bei der Unternehmensberatung Bain and Company schätzt man, dass...