Start Suche

immobilien - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut
Evergrande

Evergrande: Immobilienkonzern vor dem Kollaps

Der Immobilienriese Evergrande steht in China kurz vor dem Aus. Der Aktienkurs des Unternehmens brach erneut über zehn Prozent ein. So haben mehrere Ratingagenturen die...
Evergrande

China Evergrande: Aktien des Immobilien-Riesen stürzen ab

Die Evergrande Group kämpft weiterhin mit Liquiditätsproblemen. So kam es zu dem Einbruch der Evergrande-Aktien an der Hongkong-Börse um rund 15 Prozentpunkten. Bereits seit geraumer...
China reguliert Immobilienmarkt

China reguliert Immobilienmarkt

Chinesischen Medienberichten zufolge soll in 22 Städten in China der Immobilienmarkt stärker reguliert werden. Dazu wird die Vergabe von Wohnbauland eingeschränkt. Zukünftig soll diese...

Chinas Versicherer drängen auf den globalen Immobilienmarkt

Eine neue Welle von weltweiten Immobilieninvestitionen steht bevor. Bis 2019 könnten chinesische Versicherungskonzerne 73 Mrd. USD im Ausland für Bürotürme und Landmark-Buildings ausgeben. Die Portfolios der Versicherungsriesen aus dem Reich der Mitte weisen noch großen Nachholbedarf im Immobiliensektor auf. Auch deutsche Städte werden hiervon profitieren. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Maklergesellschaft Cushman & Wakefield.
KPMG China: Zehn makroökomische Trends für China 2022

KPMG China: 10 Makroökonomische Trends für 2022

Die Weltwirtschaft erholt sich langsam vom Schock der COVID-19-Pandemie im Jahr 2021. Im Vergleich zu anderen Ländern konnte China seine Wirtschaft schneller wieder ankurbeln....

Im Jahr des Tigers: Was Anleger im chinesischen Neujahr erwarten können

Angesichts der über den Märkten schwebenden Unsicherheit müssen Anleger im Jahr des Tigers vorsichtig vorgehen. Aber wie die Anlageexperten von Ninety One erklären, gibt...
Was bedeutet das Corporate Social Credit System für Chinas Geschäftsethik?

Corporate Social Credit System – Auswirkungen auf die chinesische Geschäftsethik

Die herausragende wirtschaftliche Entwicklung der Volksrepublik China hat in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche positive Effekte herbeigeführt. Kehrseite des Bedeutungsgewinns materieller Leitmotive sind Manipulation, Spekulation...

Mumm kompakt – Wie endet Chinas politischer Drahtseilakt?

In China sorgt die ungewisse Abwicklung des insolventen Immobilienentwicklers Evergrande weiter für Verunsicherung. Die Andeutung, mit ausländischen Gläubigern in Verhandlungen um Umschuldungen zu gehen,...

China: Ein Blick über die Turbulenzen hinaus

Nach der Hundertjahrfeier der Kommunistischen Partei Chinas am 1. Juli wurde der Großteil der strengeren Vorschriften eingeführt, die wegen dieses Jahrestags zuvor zurückgehalten worden...

Chinas Kapitalmärkte in herausfordernden Zeiten – Diskussionsrunde am Sino-German Center der Frankfurt School

Was mit der überraschenden Absage des Ant Group Mega-IPOs in Shanghai und Hongkong vor knapp einem Jahr begann, hat sich zu einer der größten...
Zentralbank

Stop & Go der Zentralbanken

Die Zentralbanken sind Gefangene ihrer extrem expansiven Geldpolitik der letzten achtzehn Monate geworden. Diese hat zu einem unangenehmen Nebeneffekt geführt: Inflation in der Realwirtschaft. Drohender...
Inflation

China mildert das Inflationsrisiko ab

Ein Zeichen für die Normalisierung sind die American-Football-Stadien; sie füllen sich. Bei den Renditen von Staatsanleihen war die Renormalisierung bisher eine Mischung aus zwei...

ANZEIGE