EY

Über EY

EY ist einer der Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung. Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür steht unser Anspruch „Building a better working world“. Mit unserem umfassenden Wissen und der Qualität unserer Dienstleistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Kapitalmärkte und Volkswirtschaften. So leisten wir einen wichtigen Beitrag, um die Welt zu verändern – für unsere Mitarbeiter, unsere Mandanten und die Gesellschaft insgesamt.

Mit unseren China Business Services beraten wir von Deutschland aus Unternehmen bei deutsch-chinesischen Unternehmenstransaktionen. Wir haben ein Team von China-Experten vor Ort, dass für die verschiedensten Fragestellungen zur Verfügung steht und sich mit den politischen sowie kulturellen, rechtlichen und steuerlichen Gepflogenheiten in China bestens auskennt.

Für chinesische Investoren sind wir gefragter Ansprechpartner bei Unternehmenstransaktionen in Deutschland. Wir sprechen ihre Sprache und haben langjährige Erfahrung mit chinesisch-deutschen Transaktionen.

Ansprechpartner

Yi Sun | 孙轶 | Partner | 合伙人
Leader Greater China Business Services Germany/Switzerland/Austria (GSA), Strategy and Transactions
德国,瑞士,奥地利大中华业务部负责人, 战略和交易


Claudio Chiandussi
Associate Partner (FCCA)
Strategy and Transactions

Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Graf-Adolf-Platz 15 | 40213 Düsseldorf
Germany

Office: 0049 211 9352 14899
yi.sun@de.ey.com

www.ey.com/de

Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Arnulfstrasse 59 | 80636 Munich
Germany

Office: +49 89 14331 22237
claudio.chiandussi@de.ey.com

Symbolbild 5G in China

5G: Wettrennen im Weltmarkt

Der Kampf um Anteile im Weltmarkt 5G ist in vollem Gange. Neben chinesischen Unternehmen wie Huawei oder ZTE oder den Skandinaviern Nokia und Ericsson versuchen auch...
Chinas IPO-Markt trotzt dem globalen Trend

Chinas IPO-Markt trotzt dem globalen Trend

Die deutlichsten Rückgänge auf dem IPO-Markt hat die Corona-Krise im Westen ausgelöst. In den USA schrumpfte das Emissionsvolumen um 45 Prozent auf 15,1 Milliarden...
Claudio Chiandussi

Warum „Made in Germany“ für China interessant bleibt

Noch Mitte 2019 meldeten die Wirtschaftsforscher einen dramatischen Einbruch bei Fusionen und Übernahmen (Mergers and Acquisitions; M&A) von und mit deutschen Firmen. So fiel...
Expertin auf dem Gebiet deutsch-chinesischer Transaktionen: Yi Sun, Partnerin bei EY.

„Ich könnte Ihnen eine sehr lange Wunschliste vorlegen“

Akquisitionen europäischer Unternehmen durch chinesische Käufer nehmen immer mehr zu. Yi Sun, Partnerin bei EY und Leiterin der China Business Services Deutschland, Österreich und Schweiz, nennt Gründe und warum der Trend trotz mancher Hindernisse weiter anhält.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Vereinfachtes Chinesisch

  • Kategorien:Partner