中国给外国投资者提供更好的法律保护

Zu den Hauptanliegen von ausländischen Unternehmen in China zählt der unterentwickelte Rechtsschutz und das manchmal undurchsichtige chinesische Rechtssystem./中国法律保护机制不够健全、法制系统不够透明一直是外国公司在中国投资的一大担忧。

中国法律保护机制不够健全、法制系统不够透明一直是外国公司在中国投资的一大担忧。但近几年来,中国正加紧立法改革,向一个法制强国大步迈进。在这篇文章中,我们将介绍一些中国法律制度的改进,这些改进会直接影响外国投资者。

Advertisements

改进包括以下方面:

  • 民事诉讼法的新解释
  • 对行政诉讼法的补充
  • 新商标法
  • 新商标法具体实施办法
  • 专利法
  • 知识产权法
  • 区级最高法院

等等

作者简介:

FabianKnopf_zugeschnitten

Fabian Knopf是协力管理咨询的德国业务主管,他观察到了当前中国的经济和政治正在发生变化。他负责给China  Briefing编写德语文章。Fabian Knopf担任协力管理咨询公司的国际商业顾问,在北京、上海和中国南部地区都有工作经验。他的专长包括:中国、印度和东盟国家的企业重组、审计、税务、合规、人力资源和薪资管理。此外,他也是北京大学汇丰商学院在深圳的客座教授。

 

阅读全文请点击这里

Dieser Post ist auch verfügbar auf: 德语

Previous article开采宝石——华海收购OHE
Next article台湾投资者进军奥地利市场
Als Co-Head des German Desk von Dezan Shira & Associates beobachtet Herr Knopf aktuelle wirtschaftliche und politische Veränderungen in China und beaufsichtigt die Redaktion deutschsprachiger Fachartikel für Asia Briefing. Diese verfolgen die Entwicklung Chinas Seidenstraßenpolitik seit ihrer Verkündung in 2013, sowie weitere mitunter verwandte Freihandelsabkommen in den Entwicklungsländern Asiens und stellen diese für ausländische Investoren mit Interesse an der Region ins Verhältnis mit tagtäglichen Anforderungen an das Geschäft in der Ländern vor Ort. Dezan Shiras Tochtergesellschaft Asia Briefing ist spezialisiert auf die Berichterstattung zu neuesten Entwicklungen in Asien. Dazu gehören wirtschaftspolitische Themen, Gesetzesänderungen, Steuerthemen und Marktdaten. Fabian Knopf ist Senior Associate, International Business Advisory sowie Co-Head des German Desks bei Dezan Shira & Associates mit Standorterfahrung in den Regionen Peking, Shanghai, und Südchina. Seine Expertise umfasst unter anderem Unternehmensstrukturierungen, Rechnungswesen, Steuern, Compliance sowie HR und Gehaltsabrechnungen in China, Indien und ASEAN. Zudem ist er Gastdozent an der Peking-Universität HSBC Business School in Shenzhen.