Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die gute Stadt von Sichuan – Chancen für Industrie, Forschung & Konsum in Mianyang und Südwestchina

06.04.17@15:30 - 17:30

Mit 5,5 Millionen Einwohnern ist Mianyang die zweitgrößte Stadt der zentralchinesischen Provinz Sichuan. Doch viel wichtiger als die Größe sind die Bestrebungen der Stadt im Bereich Digitalisierung sowie bei der Umsetzung von „Made in China 2025“.

Vom Erdbeben 2008 schwer getroffen, investierte Mianyang vor allem in den Aufbau von Zukunftstechnologien. Im vergangenen Jahr gab die Stadt erneut über 6,5% des Bruttoinlandsprodukts für Forschung und Entwicklung aus und belegte damit landesweit Rang zwei. Mit 14 Universitäten, 25 Laboren und 19 Zentren für Ingenieurswesen liegt Mianyang an der Spitze der technischen und wissenschaftlichen Entwicklung in Westchina.

Anlässlich des Besuchs des Parteisekretärs PENG Yuxing präsentiert sich Mianyang am 6. April in München interessierten Unternehmen und potentiellen Investoren.

Neben der Vorstellung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und des „Sino-German Industry Park“ berichten Vertreter chinesischer Unternehmen über die Chancen deutscher Firmen in den Bereichen IT & Elektronik sowie Automobil & Modern Manufacturing.

Des Weiteren stellt Kurt Fasser, Ehrenmitglied der Deutschen Auslandshandelskammer in Shanghai und Gründer von Kurt Fasser Consulting, die zukünftigen Anforderungen an die Industrie in Mianyang und die Chancen im Bereich „Industrie 4.0“ und „Made in China 2025“ für mittelständische Unternehmen vor.

Abschließend skizziert Sabine Dietlmeier, Executive Director der German Industry and Commerce Greater China GmbH, den Aufschwung des Konsumentenmarkts im chinesischen Binnenland und welche Produkte „Made in Germany“ gefragt sind.

„Die gute Stadt von Sichuan – Chancen für Industrie, Forschung & Konsum in Mianyang und Südwestchina“

findet am 6. April ab 15.30 Uhr (Einlass ab 15.00 Uhr) im The Charles Hotel, Sophienstraße 28, 80333 München, statt.

Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, Kontakte zu den Vertretern der Stadt Mianyang zu knüpfen und sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, dennoch bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung bis 3. April 2017. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Veranstalter der Konferenz ist die Stadtregierung Mianyang in Kooperation mit der AHK Guangdong.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns!

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Vereinfachtes Chinesisch

Details

Datum:
06.04.17
Zeit:
15:30 - 17:30

Veranstaltungsort

Charles Hotel
Charles Hotel, Sophienstraße 28
München 80333 Deutschland

Veranstalter

Chinaforum Bayern e.V.
Telefon:
+49 (0)89 - 89 46 58 90
E-Mail:
info @ chinaforumbayern.de
Veranstalter-Website anzeigen

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Vereinfachtes Chinesisch