Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Regionaltreffen Südbayern „Chinas neues Umweltschutzgesetz“

01.10.15@15:30 - 18:00

90EUR

Das neue chinesische Umweltschutzgesetz ist zum 1. Januar 2015 in Kraft getreten. Es enthält wesentliche Neuerungen, die die chinesische Umweltpolitik und die nachhaltige Entwicklung stärken dürften. Die Änderungen betreffen unter anderem Strafmaßnahmen, Klagerecht, Umweltfolge-abschätzungen für Pläne und Politikvorhaben, eine Konkretisierung der Verantwortlichkeit lokaler Regierungen sowie Öko Ausgleichszahlungen. Welche Auswirkungen hat Chinas neues Umweltschutzgesetz? Welche Investitions- und Kooperationschancen bieten sich für deutsche Unternehmen?

Herr Dr. Riemenschneider stellt in seinem Vortrag die wichtigsten Änderungen des neuen Umweltschutzgesetzes in China vor. Er erläutert Chinas Förderung „Grüner Entwicklung“ und konkretisiert daraus resultierende Chancen für deutsche Unternehmen. Herr Dr. von Waldenfels beschreibt die umweltrechtlichen Vorschriften zur Feinstaubreduzierung. Zudem wird er die praktische Erfahrung eines in China aktiven deutschen mittelständischen Textilfilterherstellers einbringen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Für die Anmeldung bitte hier klicken.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Vereinfachtes Chinesisch

Details

Datum:
01.10.15
Zeit:
15:30 - 18:00
Eintritt:
90EUR
Veranstaltungskategorie:
http://www.dcw-online.de/files/veranstaltungen/2015/EINLADUNG_Chinas_neues_Umweltschutztgesetz_1.10.2015_Muenchen.pdf

Veranstaltungsort

Munich Business School
Elsenheimerstraße 61
München, 80687 Deutschland

Veranstalter

DCW – Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung
Telefon:
+49 221 120 370
E-Mail:
info@dcw-ev.de
Veranstalter-Website anzeigen

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Vereinfachtes Chinesisch