Metallunternehmensverband Jieyang

Der Metallunternehmensverband Jieyang

Wu_Kendong
Wu Kedong, Verbandspräsident und Vorstandsvorsitzender der ZhongDe Metal Group

Der Metallunternehmensverband Jieyang wurde im Juni 2012 aus den vier bereits bestehenden Branchenverbänden gegründet: dem Verband für Metallische Werkstoffe, der Handelskammer für Metallwaren, der Vereinigung für Edelstahlprodukte sowie dem Stahlindustrieverband des Rongcheng-Distriktes. Bei dem Verband handelt es sich um einen privatwirtschaftlich organisierten freiwilligen Branchenverband, der allen lokalen Metallunternehmen Jieyangs offen steht. Derzeit tragen die im Verband organisierten Metallunternehmen mit einem Produktionswert von über 40 Mrd. RMB (~ 5 Mrd. Euro) etwa 70% zur Gesamtleistung der Metallindustrie in Jieyang bei.

Anzeigen

Zielsetzung des Verbands ist es, die gesunde und nachhaltige Entwicklung der Jieyanger Metallindustrie zu gewährleisten und langfristig die Industrie auf ein technologisch höheres Niveau zu heben. Der Verband übernimmt hierbei die Aufgabe, neue Umweltschutz- und Produktionstechnologien aus dem In- und Ausland anzuziehen und über seine Plattformen auf die lokalen Unternehmen zu übertragen. Damit soll eine nachhaltige Entwicklung in der gesamten Metallindustrie angestoßen werden.

Mit voller Unterstützung der Stadtregierung Jieyang und unter Mitwirkung von ausgewählten strategischen Partnern aus dem In- und Ausland, hat der Verband im Juli 2012 den Bau des Vorzeigeprojektes, der  Sino-German Metal Eco City initiiert. Hier wird eine deutsche Stadt mit deutschen Ausbildungsstandards, deutscher Forschung und deutscher Infrastruktur entstehen. Der Bau der Sino-German Metal Eco City wird von Politikern der Deutschen Bundesregierung und den Landesregierungen, sowie von führenden deutschen Fachverbänden unterstützt.

Zur Finanzierung und Umsetzung des Projektes wurde von dem Verband ein Investitionsfonds eingerichtet. Unter reger Beteiligung der im Verband organisierten Unternehmen konnte in einer ersten Phase Kapital in Höhe von 1 Mrd. RMB (~120. Mio. Euro) eingesammelt werden. Dieses Anfangskapital erlaubte es, im November 2013 offiziell mit dem Aufbau der Sino-German Metal Eco City in Jieyang zu beginnen und erste deutsche mittelständische Unternehmen nach Jieyang zu führen.

Weiterführende Informationen können Sie diesem Flyer entnehmen

 

Standort: Jieyang, Provinz Guangdong
Größe des Verbandes: über 700 Unternehmen
Produktionswert: über 4,9 Mrd. EUR

 

Metall Union xxxx MetalEcoCity_Logo

 

 

Kontakt in Deutschland

Master ThinkTank Networks Logo mit Claim RGB deutsch

Bernd Einmeier
Karl-Stadler-Weg 3
84028 Landshut

Tel: +49 871 4302440
E-Mail: china@thinktank-networks.com

 

 

 

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Vereinfachtes Chinesisch

  • Kategorien:Kooperationspartner