Start Suche

renminbi - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut
Chinesischer Renminbi wird wichtiger

Chinesischer Renminbi wird wichtiger

Die Commerzbank hat ihre Firmenkunden nach der Bedeutung des Renminbi für ihr Geschäft befragt. Wie sich herausstellt, wird Ende des Jahres bereits die Mehrzahl...

PBoC erteilt der Deutschen Bank Renminbi Forex-Erlaubnis

Die chinesische Zentralbank (PBoC) hat der Deutschen Bank als erstem Bankhaus weltweit die Erlaubnis erteilt, in Onshore-Renminbi (CNY) nominierte Forexprodukte allgemein in jeder Niederlassung...

Renminbi beim Mittelstand etabliert

Für deutsche Mittelständler im China-Business ist der Renminbi mittlerweile gängiges Zahlungsmittel. 31% der kleineren und mittleren Unternehmen rechnen bei der Fakturierung ihrer Geschäfte mit dem Reich der Mitte bereits in der chinesischen Währung ab. Vor zwei Jahren war es mit 17% erst rund die Hälfte. Weitere 5% planen noch in diesem Jahr die Umstellung. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Commerzbank unter 2.400 ihrer Firmenkunden mit Asiengeschäft hervor. Ein Hindernis für den Wechsel zur Abrechnung in Renminbi sind jedoch die chinesischen Kapitalverkehrskontrollen.

Renminbi Clearing: New Offshore RMB Centre in Frankfurt

Entitled with "Think Asia, Think Hong Kong, The Financial Hub for German Business" the Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) in corporation with the local chambers of commerce will host two information events in Frankfurt a.M.(September 9, 2014) and Munich (September 11, 2014). Among the speakers is Guangbei He, Vice Chairman and Chief Executive of the Bank of China (Hong Kong) Ltd. Mr. He gave HKTDC an exclusive interview before the event.
Chinesische Auslandsinvestitionen (FDI) gingen 2020 zurück

Chinesische Investitionen (FDI) gingen 2020 zurück

Bedingt durch die Corona-Pandemie gingen chinesische Auslandsinvestitionen (FDI) 2020 um 45 Prozent zurück. Damit dürfte aber auch die Talsohle erreicht sein. Es ist davon...
hinas 15-Jahres-Technologieplan

Chinas 15-Jahres-Technologieplan für die Innovationsführerschaft

Nahezu zeitgleich mit dem 15-Jahres-Technologieplan wurde das asiatische Freihandelsabkommen RCEP verabschiedet. Es umfasst 15 Nationen und wird nach Ansicht von Stephen Li Jen weitreichende...
China-Ausblick 2021

China-Ausblick 2021

Reisen nach China und Treffen mit Partnern vor Ort sind nach wie vor praktisch unmöglich. Dennoch erlaubten die virtuellen Alternativen zu den wichtigsten Investorenkonferenzen...

4th China (Shenzhen) Innovation & Entrepreneurship International Competition (CIEIC): Vorentscheid in Deutschland

Der CIEIC ist ein internationaler Innovationswettbewerb der Stadtregierung Shenzhen in Kooperation mit dem städtischen Kommittee für Innovation und Technologie. Die Metropole am Perlflussdelta ist...
Der chinesische Anleihenmarkt bleibt ein sicherer Hafen

Der chinesische Anleihenmarkt bleibt ein sicherer Hafen

Die schnelle und dynamische Erholung der chinesischen Wirtschaft, eine rege Emissionstätigkeit und der überraschend starke Euro haben bei Renminbi-Bonds zuletzt für bisher ungewohnte Turbulenzen...
FrankfurtRheinMain

FrankfurtRheinMain: im Herzen Deutschlands, im Zentrum Europas

FrankfurtRheinMain ist mit seinen 5,7 Mio. Einwohnern einer der Hauptmotoren der deutschen Wirtschaft. Das Bruttosozialprodukt in Höhe von 215 Mrd. EUR entspricht mehr als...

Meer als Bier – aktuelle Businesstrends in Qingdao

Qingdao ist ein wenig wie München: klassische deutsche Architektur, moderne und international tätige Unternehmen und viel Bier. Eines hat die Stadt an Chinas Ostküste...

ChinaLogistics 2018

ChinaLogistics 2018 findet am 15. Juni 2018 im Duisburger Innenhafen statt. Wie Chinas National Development and Reform Commission Ende 2017 bekanntgab, nimmt der Logistiksektor durch die zunehmende Stabilisierung der Wirtschaft weiterhin an Fahrt auf. Dies eröffnet auch Chancen für die deutsche Logistikbranche und die Warenflüsse deutscher und chinesischer Unternehmen. Die immense Entwicklung im E-Commerce wird diesen Trend in den nächsten Jahren zusätzlich verstärken. 

ANZEIGE