Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

"Fit für das Chinageschäft"

18.09.17 - 30.09.17

Wer Chinas Menschen und Märkte verstehen will, muss das Umfeld und den Hintergrund des Landes kennen. Die chinesische Regierung lädt Fach- und Führungskräfte aus deutschen Unternehmen zu einem zweiwöchigen Fortbildungsprogramm nach China ein.
Als Programmteilnehmer tauschen Sie sich vor Ort mit Experten und Unternehmern zu den Chancen und Risiken des chinesischen Marktes aus. Unter dem Motto „Fit für das Chinageschäft“ bietet das Programm Zugang zu Entscheidungsträgern, Kontakte zu Unternehmen, Kenntnisse über die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen in China und Einblick in die chinesische Unternehmenspraxis
Die Aufenthaltskosten in China übernimmt die chinesische Regierung. Die Teilnehmer tragen die Kosten für Vorbereitung sowie die An- und Abreise nach China. Eine zweitägige fachliche und interkulturelle Programmvorbereitung findet am 31.08.-01.09.17 oder 05.-06.10.17 in Bonn statt.
Die Fortbildung wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt, von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der chinesischen KMU-Wirtschaftsförderungsagentur ProSME koordiniert.
Auf der Internetseite des BMWi-Managerfortbildungsprogramms erhalten Sie weitere Informationen zur Teilnahme. Eine der vielen Erfolgsgeschichten des Programms, erschienen in der 9. Ausgabe des programmbegleitenden Journals, finden Sie unter folgendem Link.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die GIZ. Frau Andrea Éles (Tel.: 0228 4460-1598 | E-Mail: Andrea.Eles@giz.de) steht Ihnen hier unmittelbar zur Verfügung.

Details

Beginn:
18.09.17
Ende:
30.09.17
Webseite:
https://www.dcw-ev.de/files/veranstaltungen/2017/Flyer_BMWi-CN.pdf

Veranstaltungsort

Beijing, Lanzhou, Chengdu und Pujiang
China

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Telefon:
0228 4460-1598
E-Mail:
Andrea.Eles@giz.de