Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neue Modelle deutsch-chinesischer Investitionen

30.11@9:30 - 11:00

Aus der Veranstaltungsreihe „Investment Dialog“ der Investment Plattform China/Deutschland

Liebe Partner und Freunde der Investment Plattform China/Deutschland, wie sich die Bundestagswahl auf die deutsche Außenwirtschaftspolitik und somit das China-Geschäft auswirkt, ist noch nicht abzusehen. Zudem stellt der Umgang mit dem „New Normal“ im Hinblick auf Corona Unternehmen und Investoren vor neue Herausforderungen.

Am 30. November erwarten Sie zunächst vier Impulsvorträge/Präsentationen zu den Themen.

  • Dr. Nils Krause, Partner bei der weltweit tätigen Anwaltskanzlei DLA Piper, spricht zum Chinageschäft nach der Bundestagswahl.
  • Aus Shanghai zugeschaltet ist Torsten Schermer, SINOSERV (Shanghai) M&E Tech. Co., Ltd., der aus der Praxis in den deutschen Maschinenbau in China blickt.
  • Harry Unruh, Asia Sales Director bei der Frechem GmbH & Co. KG, erläutert die Expansion des Chinageschäfts.

Im Anschluss diskutieren die Redner:innen über aktuelle Chancen und Herausforderungen für grenzüberschreitende Investitionen. Ihre Fragen zu den Themen sind gerne willkommen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Vormittag mit Ihnen und wünschen viele spannende Impulse!

Anmeldung bis zum 29. November 2021 unter: https://www.xing-events.com/PLFZCCY

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Vereinfachtes Chinesisch

Details

Datum:
30.11
Zeit:
9:30 - 11:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Webinar

Veranstalter

Investment Plattform China/Deutschland
Telefon:
+89 2000 339 56
E-Mail:
info@investmentplattformchina.de
Veranstalter-Website anzeigen

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Vereinfachtes Chinesisch