Fosun steigt bei KTG ein

KTG Agrar SE: Fosun beteiligt sich an deutschem Landwirtschaftsunternehmen./复星入股德国农业集团KTG

Fosun wird 9,03% der Anteile an KTG Agrar SE übernehmen. Der Erwerb der Aktien erfolgt durch das Portfoliunternehmen Fidelidade. Erst Anfang letzten Jahres hatte die Shanghaier Beteiligungsgesellschaft mit Fidelidade den größten Versicherer Portugals gekauft. Der Vollzug des Kaufvertrages soll in Kürze nach der Erfüllung wirtschaftlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen erfolgen.

Anzeigen

Der neue Aktionär beabsichtigt 620.000 der insgesamt 6,75 Mio. Aktien der KTG Agrar SE aufzukaufen. Nach dem Vollzug der Transaktion wird der Freefloat von KTG auf 60,1% sinken. Über die konkreten Konditionen äußerten sich die beteiligten Parteien bisher nicht. Jedoch würde zu aktuellen Kursen Fosun die Beteiligung zwischen 9 und 10 Mio. EUR kosten.

Nach Angaben von KTG soll der Einstieg mit einer langfristigen Zusammenarbeit verbunden sein. Die Shanghaier Private Equity-Gesellschaft soll demnach KTG dabei unterstützen, den chinesischen Konsumentenmarkt für die Lebensmittelprodukte des deutschen Agrarunternehmens zu erschließen. Gleichzeitig soll über das KTG-Tochterunternehmen C. Mackprang jr. der Handel mit Agrarrohstoffen in Richtung China intensiviert werden.

Die KTG Gruppe beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter. Der Umsatz wuchs in den letzten drei Jahren jeweils um mehr als 40% und lag 2014 bei 234 Mio. EUR. Der Börsenwert des Agrarkonzerns beläuft sich auf rund 100 Mio. EUR. Die Hamburger sind auf den großflächigen Anbau von ökologischen und konventionellen Marktfrüchten wie beispielsweise Getreide, Kartoffeln, Raps und Soja spezialisiert.

Fosun und die von ihr verwalteten Fonds haben sich in kürzester Zeit an einer Reihe von bekannten Unternehmen beteiligt, darunter der französische Tourismuskonzern Club Med, Cirque du Soleil als Produzent artistischer Live-Shows, das griechische Modeunternehmen Folli Follie, Caruso als italienischer Produzent für maßgeschneiderte Herrenmode, das US-amerikanische Luxus-Damenmodeunternehmen St. John, die Hollywood-Filmgesellschaft Studio 8 oder das britische Reiseunternehmen Thomas Cook. In Deutschland ist Fosun an der deutschen Mode- und Lifestyle-Marke Tom Tailor und der BHF-BANK beteiligt.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Vereinfachtes Chinesisch