Die Boysen Gruppe expandiert in China am Standort Shenyang

Boysen Gruppe expandiert in China

Als Automobilzulieferer profitiert die Boysen Gruppe von der anhaltend starken Nachfrage nach deutschen Fahrzeugen in China und wird deshalb am Standort Shenyang weiter expandieren.  Wie...
Erfolgsfaktor strategische Vorbereitung: Fusionskontrolle in China

Erfolgsfaktor strategische Vorbereitung: Fusionskontrolle in China

Die Freigabe der Transaktion in China innerhalb von einem Monat – so hatte sich der deutsche Erwerber eines auch in China tätigen Unternehmens den...
Deutsch-chinesische Post Merger Integration

Deutsch-chinesische Post Merger Integration

Deutschland zählt zu den beliebtesten Investitionszielen für chinesische M&A Outbound Investitionen. Chinesische Investoren möchten durch Übernahmen von deutschen Zielunternehmen einen Zugang zu westlichen Märkten...
Chief Digital Offiver

Chief Digital Officers nach Covid-19

Nach der Pandemie ist vor dem neuen Geschäftsalltag. Um herauszufinden, welche Veränderungen sich für das berufliche Miteinander ergeben werden und wie Unternehmen Ihnen am...

Cross-Border-M&A: Was bleibt vom „Chinaboom“?

Spätestens mit der Übernahme von Putzmeister begann in Deutschland eine Entwicklung, die bei Kuka 2016 ihren vorläufigen Höhepunkt erreichte und in der „Cross-Border“ oft...
Lieferketten mit China nach Corona

Lieferketten mit China nach Corona neu bewerten

Die Schließung von Werken ab Ende Januar bis Anfang März in China und dann ab Ende März in Europa sorgten für eine abrupte Unterbrechung...
Warum „Made in Germany“ für China interessant bleibt

Warum „Made in Germany“ für China interessant bleibt

Noch Mitte 2019 meldeten die Wirtschaftsforscher einen dramatischen Einbruch bei Fusionen und Übernahmen (Mergers and Acquisitions; M&A) von und mit deutschen Firmen. So fiel...
BASF

Batteriematerialien: BASF und Shanshan gründen Joint Venture

Der Chemiekonzern BASF gründet ein Joint Venture mit Shanshan in China. Dieses legt den Fokus auf die Entwicklung von Batteriematerialien für Elektrofahrzeuge. Nach Angaben des...
Schreiner Group feiert fünfjähriges Jubiläum in China

Schreiner Group feiert fünfjähriges Jubiläum in China

Die Schreiner Group GmbH & Co. KG (Schreiner Group) feiert das fünfjährige Jubiläum ihres Produktionsstandortes in China. Heute vor fünf Jahren hat die Schreiner Group...

Syngenta: Börsengang in Shanghai steht bevor

Der Agrochemiekonzerns Syngenta Group startet in die letzte Phase der IPO-Vorbereitungen in China. Die Firma erklärte, bei der zuständigen Regulierungsbehörde China Securities Regulatory Commission...

„Am Ende helfen nur Marktkräfte“

China steht vor dem Problem massiver Überkapazitäten. Eine Ursache liegt in der Protektion von Staatsbetrieben durch Lokalregierungen. Inwieweit Fusionen hier ein Teil der Lösung sind und welche ordnungspolitischen Fragen so manche Outbound-Übernahme aufwirft, erklärt Jörg Wuttke, Präsident der EU-Handelskammer in China.
China eröffnet IT Start-ups neue Chancen

China eröffnet europäischen Investoren neue Chancen

Der chinesische Staat greift aktuell stark in die Regulation der lokalen Internet-Industrie ein. In der Folge könnte sich für europäische industrielle Investoren der Zugang...

ANZEIGE